architektur und design - baudenkmalpflege - sv für schall- und wärmeschutz
      energieausweise - energieberatung - sicherheits- und gesundheitsschutz-koordination

Modernisierung der Gesamt-Immobilie

 

Haus vor der Dachsanierung ohne Dachflächenfenster

Unterspannbahn und Dachlattung werden erneuert

Saniertes Dach mit Dachflächenfenster

 

 

 

 

 

 


Diese Immobilie wurde Ende der 70er Jahre erbaut. Neben einer
grundlegenden Modernisierung
der Gesamt-Immobilie und der 
Umnutzung des Dachgeschosses zur erweiterten Wohnnutzung
konzentrierte sich die energetische Sanierung auf die Erneuerung der Fenster, komplette Dachsanierung,
Erneuerung der Heizungsanlage 
und Einbau einer Lüftungsanlage.

Die Sohle wird betoniert

GRBH0014

Die Sohle ist betoniert

GRBH0013

Super gearbeitete Bodenplatte

 

 

 

 

 

 

 

 

 <—Zurück zum Menü                                                                                      Die Kellerwände entstehen—>

Energetische Dachgeschoss Sanierung

 

 

Bei diesem Gebäude wurde das komplette Dachgeschoss energetisch saniert. ( Aufdach – und Zwischensparrendämmung sowie neue Dachflächenfenster ) und ergänzend eine Photovoltaikanlage  vorgesehen. Im Vorfeld der hier dargestellten Baumaßnahme, war im vergangenen Jahr die Heizungsanlagedurch eine Hybrid-Wärmepumpenanlage ausgetauscht worden. Diese wird mit Durchführung der Anbindung der Photovoltaikanlage an das Stromnetz über eine SG-Schnittstelle weitestgehend mit Eigenstrom aus der ca. 7kWp (  kWp ist die Abkürzung für Kilowatt Peak, eine in der Photovoltaik häufig genutzte Angabe für die Spitzenleistung der Photovoltaikanlage unter fest definierten Testbedingung  (englisch peak = Spitze). großen PV-Anlage versorgt.


 

Hier können Sie anhand der Bilder den Ablauf der Arbeiten einsehen

Energetische Sanierung eines Dachgeschosses

 

Sowohl die Grundrissstruktur, wie auch der im Bestand vorhandene, sehr niedrige Drempelbereich
verhinderte über viele Jahre eine sinnvoll Nutzung des Dachgeschosses!
Bei diesem Bauvorhaben wurde auf der Nordseite das Dach abgedeckt und eine großzügige Gaube
erstellt, um hier einen geräumigen Arbeitsplatz mit viel Licht zu schaffen.
Gleichzeitig wurde das komplette Dachgeschoss energetisch saniert und modernisiert. indem der Spitzboden
und das Dachgeschoss gedämmt wurden. Die Gaube bekam entsprechend ein Fenster mit 3 fach-verglast !
Die vorhandene Photovoltaikanlage wurde durch die Umbauarbeiten nicht beeinträchtigt.
Innerhalb von nur ” einer Woche ” war das Dach aufgedeckt, die Gaube vollständig erstellt und dann das
Dach wieder zugedeckt!


 

Hier können Sie den Baufortschritt ( Außen ) in Bildern verfolgen

 

 

Hier können Sie den Baufortschritt ( Innen ) in Bildern verfolgen

 

test Button

Die%20Kellerw%C3%A4nde%20entstehen%20---%3E


BV%20Bergheim%20Thorr%20---%3E

Zur%C3%BCck%20Men%C3%BC%20Bergheim%20Thorr

Zur%C3%BCck%20BV%20Bergheim%20Thorr

 

 

 

 

Die%20Bewehrung%20wird%20erstellt%20---%3E

 

Die%20Bewehrung%20wird%20erstellt%20---%3E

Die%20Sohle%20wird%20betoniert%20---%3E

 

 

Umbau Einfamilien-Haus in Kerpen

  mit Vollentkernung Erdgeschoss in einem

Bei diesem Objekt war der Wunsch der Bauherren, das Erdgeschoss modern
und altersgerecht zu gestalten. Dazu wurde das Erdgeschoss komplett entkernt,
die Stürze höher gelegt, ein von 3 Seiten einsehbarer Kamin errichtet und eine
neu installierte Fußbodenheizung an die vorhandene Heizungsanlage angeschlossen

 

Weiterlesen