architektur und design - baudenkmalpflege - sv für schall- und wäremschutz
      energieausweise - energieberatung - sicherheits- und gesundheitsschutz-koordination

Wie ich Architektur sehe…

Architektur bedeutet die individuelle Auseinandersetzung mit gebautem Raum. Der planvolle Entwurf und die Gestaltung von Bauwerken sind zentrale Inhalte der Architektur.
Architektur bestimmt das Wohlbefinden (Stimmung und Psyche) eines jeden Menschen und hat mehr Einfluss auf unser tägliches Leben als Musik, Literatur und Kunst.

Daher ist es für mich von entscheidender Bedeutung, die Wünsche eines jeden Bauherrn in den Mittelpunkt meiner Arbeit zu stellen.

Wichtige Themen, die die Architektur eines Gebäudes bestimmen sind Raum, Form, Funktion, Konstruktion und der Bezug zur Umgebung.

Das gute Funktionieren eines Gebäudes ist oberstes Ziel eines Entwurfes. Darauf aufbauend entsteht die Form und die Gestalt. In Abhängigkeit individueller Aspekte – nicht zuletzt aus dem Bezug zur Umgebung heraus – werden die Räume dimensioniert und konstruktiv ausgeformt.

Energiesparende Architektur zu entwerfen, bedeutet für mich, eine zukunftsfähige Technologie mit einer anspruchsvollen Formensprache zu verbinden. Nachhaltiges Bauen und gutes Design schließen sich gegenseitig nicht aus.

Ich entwickle sowohl im Neubaubereich als auch bei der Altbausanierung jeweils individuelle und ökologisch sinnvolle, energieoptimierte Architekturkonzepte für den Wohn- und Gewerbebau.

Für mich als Architektin heißt zeitgemäßes Bauen auch, einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt und sinnvollem Umgang mit den Energieressourcen zu leisten. Dabei steht ein Gebäude im Niedrigenergie- oder Passivhausstandard nicht nur für Umweltfreundlichkeit, sondern auch für Rentabilität und eine qualitativ hochwertige Bauweise mit sehr gutem Komfort.