architektur und design - baudenkmalpflege - sv für schall- und wäremschutz
      energieausweise - energieberatung - sicherheits- und gesundheitsschutz-koordination

Energetische Dachgeschoss Sanierung

 

 

Bei diesem Gebäude wurde das komplette Dachgeschoss energetisch saniert. ( Aufdach – und Zwischensparrendämmung sowie neue Dachflächenfenster ) und ergänzend eine Photovoltaikanlage  vorgesehen. Im Vorfeld der hier dargestellten Baumaßnahme, war im vergangenen Jahr die Heizungsanlagedurch eine Hybrid-Wärmepumpenanlage ausgetauscht worden. Diese wird mit Durchführung der Anbindung der Photovoltaikanlage an das Stromnetz über eine SG-Schnittstelle weitestgehend mit Eigenstrom aus der ca. 7kWp (  kWp ist die Abkürzung für Kilowatt Peak, eine in der Photovoltaik häufig genutzte Angabe für die Spitzenleistung der Photovoltaikanlage unter fest definierten Testbedingung  (englisch peak = Spitze). großen PV-Anlage versorgt.


 

Hier können Sie anhand der Bilder den Ablauf der Arbeiten einsehen