architektur und design - baudenkmalpflege - sv für schall- und wäremschutz
      energieausweise - energieberatung - sicherheits- und gesundheitsschutz-koordination

Denkmal geschütztes Haus wird energetisch saniert

Dieses Objekt stammt aus den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts und steht unter
Denkmalschutz. Auch hier wird unter Einbeziehung möglicher Förderungen der KfW energetisch
saniert und mit steter konstruktiver Begleitung durch die Untere Denkmalpflege das Objekt auch
nach modernen Nutzungsansprüchen umgebaut. So wird das Dachgeschoss von dem bislang
ungenutzten Speicher der Obergeschoss-Wohnung durch Umnutzung zugewiesen.
Ergänzend wird hier das Dach so viel, wie möglich gedämmt, die historischen Fenster aufbereitet
Und zu Kastenfenstern umgebaut, das gesamte Gebäude mit einer Innendämmung versehen
und im Kellergeschoss eine neue Brennwert-Heizung mit zentraler Warmwasser-Bereitung eingebaut.