architektur und design - baudenkmalpflege - sv für schall- und wärmeschutz
      energieausweise - energieberatung - sicherheits- und gesundheitsschutz-koordination

ENERGETISCHE KOMPLETTSANIERUNG EINES –

                    Apartmenthaus zum KFW Effizienzhaus 115

Das hier vorgestellte Apartmenthaus wird im bewohnten Zustand energetisch
komplett zu einem KFW 115 Haus saniert. Es handelt sich hier um ein klassisches
Laubenganghaus mit einem rückseitig vorgesetzten Treppenhausturm.
Das technische Konzept beinhaltet den Ersatz des alten Gas-Standkessels durch
eine Pellet Heizung, die durch die Wärmerückgewinnung der kontrollierten Be –
und Entlüftung über eine Wärmepumpe betrieben wird.


1. Der Laubengänge werden entkernt und anschließend gedämmt


2. Alle Wohnungen erhalten eine kontrollierte Be – und Entlüftungsanlage

Häuser sind heute in der Regel so gut abgedichtet, dass ein Austausch von Luft und Feuchtigkeit über das Mauerwerk oder das Dach nicht mehr stattfindet. Daher sammelt sich Feuchtigkeit aus der Atemluft in den Räumen, was gesundheitliche Schäden und Folgen für den Baubestand nach sich ziehen kann. Eine Lösung dieses Problems bietet eine Lüftungsanlage, durch die eine kontrollierte Be- und Entlüftung von Gebäuden geregelt werden kann. Um sämtliche Anforderungen zu erfüllen, wird die kontrollierte Lüftung je nach örtlichen Gegebenheiten auf unterschiedliche Weise verbaut.


3. Das Haus bekommt eine neue Heizung, eine Pelletheizung !

Pelletheizungen verbrennen gepresste Holzstäbchen, um damit Räume zu Heizen oder Brauchwasser zu erwärmen. Da dieses Holz in heimischen Wäldern wächst und CO2 neutral verbrennt, genießen Pelletheizungen einen guten Ruf und werden bei Modernisierung oder Neubau von Heizungsanlagen zunehmend verbaut. Welche Argumente sprechen noch für oder eventuell auch gegen diese Heiztechnik? Und wie sieht der Markt in Deutschland aus? Dieser Themenblock gibt Verbrauchern erste wichtige Überlegungen für eine Entscheidung an die Hand. Hier weitere Informationen


4. Das Dach wird komplett erneuert, die alten Schornsteine demontiert